Helfen Sie uns, den Eseln in der Schweiz zu helfen

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Wasseramt-Buchsi

Über unser Projekt

Viele Esel in der Schweiz leben ein nicht artgerechtes Leben, sind unterbeschäftigt und fristen ein unwürdiges Dasein. Der Esel leidet stumm, weshalb seine Not oft sehr spät erkannt wird.
Tiere, oft aus falscher und schlechter Haltung, werden auf unseren Pflegeplätzen gesund gepflegt um anschliessend ein "für immer Zuhause" zu finden! Unsere Pflegeplätze machen Unmögliches möglich!
http://www.eselmüller-stiftung.ch

Finanzierungszeitraum 23.02.2021 21:05 Uhr - 15.04.2021 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2021 und folgende Jahre
Finanzierungsschwelle CHF 5'000
Finanzierungsziel CHF 20'000

Worum geht es in diesem Projekt?

Auf Anfrage von Behörden, Institutionen und Privaten müssen Esel aufgenommen, gesund gepflegt und an einen passenden Endplatz vermittelt werden. Es fallen jeweils enorme Kosten für Tierspital, Hufpfleger, Tierarzt, Futter und Stalleinrichtungen auf den Pflegeplätzen an.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Esel sind durch und durch soziale Wesen. So wie wir. Sie empfinden Glück und Leid, Freude und Trauer. Sie pflegen Freundschaften. Sie verlieren ihr Herz. Sie spielen, streiten und versöhnen sich. Und sie hängen am Leben. So wie wir. Wieso sollten sie kein Recht darauf haben, es bis zum letzten Atemzug auszukosten? Dass sie das können, verdanken sie grossherzigen Menschen wie Ihnen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Schweiz rühmt sich zwar gerne, über das strengste Tierschutzgesetz der Welt zu verfügen. Doch auch hierzulande erlaubt das Tierschutzrecht zahlreiche Handlungen und Praktiken, mit denen die Würde und das Wohlergehen von Eseln systematisch missachtet werden. Hinzu kommt, dass die bestehenden Vorschriften oftmals gar nicht oder nicht mit der nötigen Konsequenz umgesetzt werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Jeder Franken hilft mit, den Stiftungszweck der Eselmüller-Stiftung zu erfüllen und die Philosophie der Stiftung zum Wohle der Esel in der Schweiz weiter zu verbreiten.

Finanzierungsschwelle

Mit diesem Betrag können wir EINEM vernachlässigten, leidenden Esel in der Schweiz helfen, dass er medizinisch und huftechnisch betreut werden kann. Ob jung oder alt, jedes einzelne dieser liebenswerten Geschöpfe ist die Rettung wert. Damit unsere Stiftung aber weiterhin auf einem stabilen Fundament steht und für Ausfälle von Firmenspenden gewappnet ist, streben wir das Finanzierungsziel an.

Finanzierungsziel

In Corona-Zeiten ist es aus verständlichen Gründen sehr schwierig, von Firmen Förderbeiträge zu erhalten. Ihre Spende erlaubt uns, die Arbeit zugunsten der Esel in der Schweiz in dieser schwierigen Zeit weiter zuführen und damit ein klein bisschen beizutragen, dass die Welt etwas wärmer wird.

Wer steht hinter dem Projekt?

Unsere gemeinnützige Stiftung wurde im Februar 2020 im Handelsregister des Kantons Bern eingetragen.

https://xn--eselmller-stiftung-q6b.ch/eselm%C3%BCller-stiftung

Projekt-Starter kontaktieren
Eselmüller-Stiftung
Wolfgang Müller
Eggen 16
3365 Seeberg (BE) Grasswil Schweiz

079 524 89 41
https://xn--eselmller-stiftung-q6b.ch/