Drohnennetzwerk Rehkitzrettung Region Entlebuch

Un projet de la région de Raiffeisenbank im Entlebuch

CHF 44'950  
Projet terminé
Projet réussi
163 parrains
Heinrich Felder
05.05.22, 00:36 de Heinrich Felder

Das Ergebnis unseres Crowdfundigs ist überwältigend. Nach Abzug der Bearbeitungsgebühren sind insgesamt sage und schreibe CHF 45'014.35 zusammengekommen. Wir sind entsprechend glücklich und top motiviert, in der unmittelbar bevorstehenden Zeit viele Rehkitze vor dem Mähtod zu retten. Die neuen und bisherigen Piloten üben fleissig mit ihren Fluggeräten und machen Kontrollflüge über den «heissen» Wiesen.
Viele von euch, liebe Spender*innen, haben im Rahmen des Crowdfundings bewusst oder evtl. eben auch aus Versehen die Option «Freier Beitrag» gewählt. Das hat zur Folge, dass wir die Adressen und Wohnorte leider nicht kennen, wohl aber die E-Mail-Adressen. Stefan Süess hat deswegen alle, die keine Adresse angegeben haben, per Mail kontaktiert. Der Einfachheit halber auch dann, wenn wir die Adressen z.B. via «telsearch.ch» allenfalls hätten ausfindig machen können. Der Aufwand bei 170 Spendern/Spenderinnen ist aber beträchtlich. Bitte verzeiht diesen zusätzlichen administrativen Akt und helft uns, euch per Post kontaktieren zu können. Wir möchten in der Lage sein, alle Berechtigten per Brief zu kontaktieren und die Spendenurkunden zuzustellen, zumal ihr den Spendebetrag – mindestens im Kanton Luzern - in der Steuererklärung 2022 geltend machen könnt.
Nochmals herzlichsten Dank euch allen. Mit dem guten Ergebnis des Crowdfundings werden wir im nächsten Jahr unser Netzwerk mit voraussichtlich zwei weiteren Piloten ausbauen können. Super! Oder?
Herzlich
Heinrich Felder

Merci de patienter...