Anmelden
Registrieren

familien-netzwerk.ch - zusammen stark!

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Zürcher Oberland

Startphase - Bitte werde Fan oder gib Feedback auf der Pinnwand.

Über unser Projekt

Schnell & einfach andere Familien finden, die gegenseitige, unentgeltliche Kinderbetreuung anbieten. Der grosse Vorteil von familien-netzwerk.ch ist ein automatisches Matching gegenseitig angebotener Betreuungstage (und weiteren Suchparametern wie Kindesalter, Ort, Arbeitspensum, Sprache, etc.)

Finanzierungszeitraum 13.11.2019 06:28 Uhr
Realisierungszeitraum Anfang 2020
Finanzierungsschwelle 15'000 CHF
Finanzierungsziel 40'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Durch dieses Projekt wollen wir die Finanzierung einer Webseite ermöglichen. Zweck der Webseite soll es sein Familien ein Forum zu eröffnen, in dem sie sich mit anderen Familien austauschen können. Im Fokus soll dabei inbesondere eine gegenseitige, unentgeltliche Kinderbetreuung stehen. Der grosse Vorteil dieser Webseite im Vergleich zu anderen soll ein automatisches Matching gegenseitig angebotener Betreuungstage sein. D.h. geringere Suchkosten & doppelte Zeitersparnis! :-)
Neben der reinen Webseite ist es unser langfristiges Ziel auch gemeinnützige Projekte im Bereich der Kinderbetreuung auf der Webseite aufzuschalten und mit den generierten Einnahmen der Webseite zu finanzieren.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Primäres Ziel ist es eine günstige Ergänzungsmöglichkeit zum aktuellen Kinderbetreuungsangebot anzubieten, das auf gegenseitiger Zusammenarbeit und Unterstützung basiert. Darüber hinaus ist es das Ziel Müttern bzw. Vätern den Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt zu erleichtern aus organisatorischer und finanzieller Sicht.

Die Zielgruppe sind insbesondere junge Familien sowie alleinerziehende Mütter & Väter, die bereit sind gegenseitige Kinderbetreuung unentgeltlich anzubieten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der Nutzen von familien-netzwerk.ch wird umso grösser, desto bekannter es ist. Deshalb ist es unser Ziel möglichst schnell, möglichst viele Nutzer zu gewinnen.

Daher wollen wir Familien, die unser Projekt unterstützen belohnen. Jeder, der familien-netzwerk.ch mit einem Betrag von mindestens CHF 100 unterstützt, kann die Webseite lebenslang gratis nutzen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Ist Dank eurer finanziellen Unterstützung die Finanzierungsschwelle von 15'000 Franken erreicht, werden wir mit der Entwicklung der Version 1.0 der Webseite beginnen. Erreichen wir unser Finanzierungsziel von 40'000 Franken, werden wir zusätzlich in die Entwicklung einer App investieren sowie verstärkt Werbung betreiben. Wird unser Finanzierungsziel überschritten, werden wir die Gelder verwenden, um unterstützende Projekte zu finanzieren (wie bspw. Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen).

Finanzierungsschwelle Kosten für die Entwicklung der Version 1.0 (ca. CHF 15'000 bis CHF 20'000): Weitere features der Version 1.0 sollen unter Anderem folgende sein: i) Erweiterung der der Ortschaften schweizweit ii) Geosearching (d.h. dass die Matches auch nach Entfernung angezeigt werden) iii) integriertes messaging System iv) Nutzung eines leitungsfähigeren Servers

Finanzierungsziel Erreichen wir unser Finanzierungziel von 40'000 Franken, werden wir in die Entwicklung einer App investieren sowie in zusätzliches Marketing. Wird unser Finanzierungsziel überschritten, werden wir die Gelder verwenden, um unterstützende Projekte zu finanzieren (wie bspw. Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen).

Wer steht hinter dem Projekt?

Familie Cenusa aus Uster - Verein "Familien-Netzwerk".

Projekt-Starter kontaktieren
familien-netzwerk
8610 Uster Schweiz