Ost-Schweizer Artenvielfalt schützen und fördern - ein Schülerprojekt

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank St.Gallen

CHF 6'840  
1 Helfer
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
46 Unterstützer
CHF 450 Unterstützung durch Raiffeisen
Mehr Projektinfos
Leonhard Kick
19.03.22, 13:02 von Leonhard Kick

Liebe Unterstützerinnen, liebe Bäumepflanzer, liebe Weltverbesserer

Wir haben nun bald den ersten Meilenstein unseres Projektes erreicht: die Finanzierungsschwelle. Ab diesem Punkt ist es uns möglich, dieses Projekt voll und ganz in die Tat umzusetzen. Dafür möchten wir euch schon einmal ganz herzlich danken!

Jedoch sind wir noch ein ganzes Stück von den 100 Bäumen entfernt, die wir schlussendlich pflanzen möchten. Die bald überschrittene Finanzierungsschwelle ermöglicht uns erst ca. 25 Bäume zu pflanzen. Erst durch das Erreichen des Finanzierungszieles wird dies möglich.

Deswegen ist es sehr wichtig, dass wir gemeinsam weiterhin unser Projekt zu verbreiten und noch mehr Menschen finden, die ebenfalls eine Patenschaft eines Baumes übernehmen wollen oder das Projekt anderweitig finanzieren.

Bäume sind ein fester Bestandteil unserer natürlichen Welt, und sie sind auch ein Zeichen der Hoffnung. Beim Pflanzen eines Baumes geht es nicht nur darum, Ihrem Garten oder Ihrer Umgebung etwas Schönheit und Schatten zu verleihen – es geht darum, der Erde etwas zurückzugeben. Je mehr Hochstammbäume wir pflanzen können, desto mehr Leben kann gedeihen.

Falls Sie diesen im eigenen Garten pflanzen wollen, stehen wir euch mit Fachwissen und Know-How beiseite, speziell gibt es einen Workshop für das Pflanzen von Bäumen nach dem Ende der Finanzierungsphase auf Lokalhelden.
Falls Sie InhaberIn einer Firma oder eines Ladens sind, können Sie uns auch direkt über das Geschäft unterstützen.

Bei einer Spende erhalten eine Urkunde von der Patenschaft, die Sie bei sich aufhängen können. Auch erhalten Sie den genauen Standort ihres Baumes. Voraussichtlich wird ein Grossteil der Bäume auf dem Biohof von "Fässlers Garten" in Untereggen gepflanzt.

Eine erfolgreichen Finanzierung des Projektes würde es uns ermöglichen, die Setzlinge in einer regionalen Baumschule von ProSpecieRara zu erwerben. Konkret wird das Geld auch für die langfristige Pflege der Bäume verwendet und um die Aufwände der Bauernhöfe zu entschädigen.

Das Ziel von 100 ProSpecieRara Bäume wurde ehrgeizig gesetzt. Wir wollen der Natur etwas zurückgeben und etwas Gutes für den Planeten tun. Das Pflanzen von Bäumen ist eine grossartige Möglichkeit, die Biodiversität zu verbessern und die CO2-Emissionen zu reduzieren.
Wir brauchen Ihre Hilfe, um dies zu ermöglichen! Teilen Sie dieses Projekt mit all Ihren Freunden, Verwandten und Nachbarn. Lassen Sie uns gemeinsam mehr Bäume pflanzen! Ganz nach dem Motto:

Jeder Baum zählt!

Vielen Dank für eure Unterstützung!!!

Leonhard & Tobias

Bitte warten ...