Questo sito web impiega cookie. Utilizzando il sito ne approvi l'impiego. Maggiori informazioni

Code hinterlegt
Der eingegebene Code ist ungültig.
Dein Code wurde bereits eingelöst.

Wenn die Musik verstummt - Dokfilm

Un progetto della regione della Raiffeisenbank Zürich

Wenn die Musik verstummt - Halsundbeinbruch Film hat sich während der Pandemie für ein Filmprojekt entschieden, welches nicht das Portemonnaie, jedoch Geist und Seele mit musikalischer Freude füllt.
Über 2 Jahre begleiteten wir 4 Musiker:innen und 2 Bands durch die Corona- und Livemusik-Krise. Frank Sanderell und Isabel Neligan vom Tonhalle-Orchester Zürich, Stefan Buck von Hecht, Komponist Andreas Vollenweider, Janine Cathrein von Black Sea Dahu und Manuel Fischer vom DJ-Kollektiv Ozelot nehmen Stellung und eröffnen uns einzigartige und ganz private Eindrücke aus ihrer Pandemiezeit.
Musik ist Leidenschaft, Musik sind Gefühle - Musik ist Lebenselixier.
Diese Dokumentation bietet der Schweizer Musikszene eine Bühne, eine Bühne zu zeigen, wie es ist während einer Pandemie, in der Schweiz eine Musikerin oder ein Musiker zu sein.

CHF 15’455
CHF 15’000
Importo minimo
CHF 50’000
Importo desiderato
74
sostenitori

Per il progetto è stato possibile selezionare i seguenti sostegni

Bacheca

Si è verificato un errore durante il salvataggio.

Kultur für alle!!!

Lukas Paul Spichiger
Lukas Paul Spichiger
23 novembre 2022 alle ore 21:08

Damit wir und die Musik nicht verstummen...

Giovanni Ravasio
24 settembre 2022 alle ore 16:59

Per il progetto è stato possibile selezionare i seguenti sostegni