Ce site Web utilise des cookies. En utilisant le site Web, vous acceptez l'emploi de cookies. Pour en savoir plus

VILLA FORTUNA - Keiner ist zu klein, um gross zu sein.

Un projet de la région de la Raiffeisenbank Weissenstein
CHF 3’750
CHF 20’000
Montant minimum
CHF 100’000
Montant désiré
14
parrains

Nachfolgende Unterstützungen konnten am Projekt gewählt werden

16 parrainages
Willy Rohrer
10 oct. 2022, 22:37
Soutenir anonymement
8 oct. 2022, 10:42
Willy Rohrer
25 sept. 2022, 20:30

A propos de notre projet

Wir heissen ab Herbst 2022 Kinder willkommen, welche in einer sinnerfüllenden, motivierenden Lernumgebung mit viel Raum für das eigene Interesse, aufblühen.
Wir vertrauen darauf, dass die Kinder alles lernen, was für sie wichtig ist. Durch selbstbestimmtes Lernen im eigenen Rhythmus bleibt die natürliche Neugierde und die Lust Neues zu entdecken, erhalten. Wir begleiten die Kinder in ihrer Neugierde und bieten ihnen vielfältige Möglichkeiten, wie sie ihre Interessen vertiefen können.
Durch einen klaren, verlässlichen Rahmen, bieten wir Erwachsenen den Kindern Sicherheit und Orientierung. Wir begleiten die Kinder auf einer wertschätzenden Beziehungsebene ohne Druck und Zwang.
In altersdurchmischten Gruppen lernen Kinder und LernbegleiterInnen von- und miteinander, bieten Projekte an und pflegen einen achtsamen Umgang miteinander.

Période de financement 13 sept. 2022 19:54 Heure - 22 oct. 2022 23:59 Heure
Temps nécessaire à la réalisation Bis August 2023

Nicht jede Schule ist für jedes Kind in gleichem Masse geeignet. So ist es unser Ziel zur Vielfalt in der Bildungslandschaft beizutragen.

In altersdurchmischten Gruppen lernen die Kinder ohne Druck und Zwang einen grossen Teil frei nach ihren Interessen. Wollen die Kinder zum Beispiel einen Sandkasten bauen, so lernen wir messen und den Betrag errechnen an diesem Objekt und nicht nur auf einem Blatt Papier.
Nicht alle Kinder entwickeln sich gleich. Bei uns lernt ein Kind schreiben und rechnen sobald es Interesse zeigt. Wir vertrauen darauf, dass die Kinder alles lernen, was für sie wichtig ist. Kinder der VILLA FORTUNA lernen eigenmotiviert und ohne Druck. In der Gemeinschaft, in der jeder gewisse Freiheiten und auch Grenzen erfährt, können sie ihr Potenzial entfalten.

Mit der VILLA FORTUNA wird eine Schule geschaffen, in der frei und ohne Druck gelernt werden darf. So ist eines unserer Hauptanliegen, die Lernfreude zu fördern, zu begleiten und zu erhalten.

Besonders angesprochen sind Kinder und Familien, denen ein naturnahes, lebens- und praxisnahes Lernen wichtig ist.
Kinder, die sich sehr gerne bewegen und den Umgang mit ihrer Sensibilität lernen wollen, sind bei uns am richtigen Platz.

Alle Eltern, welche sich regelmässig mit anderen Eltern austauschen und aktiv einbringen wollen, sind bei uns willkommen.

Öffentliche Schulen können aufgrund der gegebenen Rahmenbedingungen nicht immer den Bedürfnissen aller Kinder gerecht werden. Hier braucht es Alternativen. Wir bieten mit unserer Schule ein kinder- und familienfreundliches Angebot, das Familien entlastet (Flexibler Stundenplan/ Tagesstruktur) und die Freunde am Lernen erhalten bleibt.

Ein Teil des Geldes verwenden wir für Lernmaterialen und die Ausstattung der Räume etc. z.B ein Sonnensegel, Werkstattutensilien etc.
Den anderen Teil benötigen wir zur Unterstützung für Familien, welche nicht das volle Schulgeld aufbringen können. Alle Kinder sind bei uns willkommen. Damit wir die Miete, Löhne etc. trotz des differenzierten Schulgeldes gewährleisten können, brauchen wir diese finanzielle Unterstützung.

Montant minimum

Mit deinem Beitrag hilfst du mit, dass wir den Eltern ein einkommensabhängiges Schulgeld gewährleisten können. Damit Kinder aus allen sozialen Schichten bei uns lernen dürfen, brauchen wir ein Startkapital, welches zu Beginn des Projektes einen Teil der Miete und des Schulmaterials gewährleistet.
Du unterstützt mit deinem Beitrag auch das Generationencafé, dass einmal im Monat Brücken zwischen Jung und Alt schafft. Der Elternzirkel in dem Themen Rund um Familie und Kinder besprochen werden, profitiert auch von deiner Spende. Zu beiden Anlässen bist du herzlich eingeladen.

Montant désiré

Das Gespendete Geld kommt vollumfänglich den Kindern und der Schule zugute. Erreichen wir unser Finanzierungsziel, so können wir für die Kinder noch Werkmaterial, Bastelmaterial, Sonnensegel und Ipads besorgen. Einen Teil des Geldes sparen wir für einen Schulbus.

Der Verein "Us de Wurzle Region Solothurn" ist Trägerverein. Daraus entsteht nun das Schulprojekt "VILLA FORTUNA".
Zwei Primarlehrerinnen, eine Kindergärtnerin/Sozialpädagogin, eine Schreinerin/Gewaltberaterin bilden das Kernteam.

Villa Fortuna

Danke, danke, danke an alle Menschen, die an uns denken und mithelfen dieses Projekt zu verwirklichen❤️

Ramona Pfister
Ramona Pfister
26 septembre 2022 à 22:57

Super Sache!!!

Lukas Paul Spichiger
Lukas Paul Spichiger
20 septembre 2022 à 07:42

Ein herzliches Dankeschön an die ersten Spender….ihr seid wundervoll❤️

Ramona Pfister
Ramona Pfister
16 septembre 2022 à 20:49

tout afficher