Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmst du dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren

Sponsorenlauf Cafe au Lait 2019

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Zürich
CHF 2’101
CHF 1’000
Mindestbetrag
CHF 10’000
Wunschbetrag
27
Unterstützer

Nachfolgende Unterstützungen konnten am Projekt gewählt werden

27 Unterstützungen
Federico Innerebner
10.07.2019, 08:06
Tiago Paes de Almeida
28.06.2019, 14:27
Isabel Mörikofer
27.06.2019, 13:10

Über unser Projekt

Café au Lait ist ein Verein für Afrotanz, Gesang & Perkussion aus Zürich. Der Name ist Programm: So besteht Café au Lait aus Kindern und Jugendlichen verschiedenster Hautfarbe, Herkunft und Kultur. Der Verein ist beim Sportamt Zürich als Jugendsportförderung anerkannt.

Jeden Herbst findet ein Tanzlager statt das mehrheitlich aus Spenden finanziert wird. Hierfür sammeln wir Geld mittels eines Sponsorenlaufs sowie Online

Finanzierungszeitraum 11.06.2019 21:36 Uhr - 12.07.2019 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum Mai bis Ende Juni 2019

Café au Lait ist ein Verein für Afrotanz, Gesang & Perkussion aus Zürich. Der Name ist Programm: So besteht Café au Lait aus Kindern und Jugendlichen verschiedenster Hautfarbe, Herkunft und Kultur. Café au Lait wurde im Herbst 2003 von der gebürtigen Angolanerin Françoise Strassburg Peluso gegründet und ist beim Sportamt Zürich als Jugendsportförderung anerkannt.

Jeden Herbst findet ein Tanzlager statt das mehrheitlich aus Spenden finanziert wird. Hierfür sammeln wir Geld mittels eines Sponsorenlaufs sowie Online.

Ziel ist es die Finanzierung des Herbstlagers für rund 40 Kinder und Jugendliche durch Freunde des Vereins, Eltern, Verwandte und Sponsoren

Die Unterstützung des Projektes erlaubt dem Verein das Herbstlager durchzuführen

Die Einnahmen kommen vollumfänglich den Kindern & Jugendlichen zugute, in erster Linie für die Finanzierung des Herbslagers

Wunschbetrag

Mit CHF 10'000 können viele Auslagen (Turnhalle, Lehrer, Instrumente etc) finanziert werden und die Fixkosten für die Kinder tief gehalten werden damit alle mitkönnen.

Verein Café au Lait