Pfadi und Jubla Erfolgsgeschichten: Diese 5 Projekte haben es bereits geschafft

09.05.2017

Ihr plant ein Lager für eure Pfadi oder Jubla und sucht noch Spenden? Dann startet ein Crowdfunding-Projekt auf lokalhelden.ch! Egal ob ihr Geld für Infrastuktur, Reisespesen oder die Organisation braucht. Diese 5 Lagerprojekte sind bereits finanziert oder auf bestem Weg dazu. Übrigens: Für einige Projekte kann immer noch gespendet werden.

Tipps für eine erfolgreiche Video-Produktion

28.04.2017

Die Story für das Projektvideo sitzt? Dann seid ihr bereit für den Dreh. Hier erhaltet ihr die letzten Tipps für die Dreharbeiten und die anschliessende Bearbeitung am Computer.

«Es war eine Achterbahn der Gefühle»

21.04.2017

Montreux bekommt ein Geburtshaus – dank Crowdfunding. Auf lokalhelden.ch haben drei Hebammen mit dem Projekt «Maison de Naissance Les Roseaux» über Fr. 90'000.- für die Realisierung ihres Traums gesammelt. Ein Interview mit der Projekt-Starterin Céline Hertzeisen Schumann über die Finanzierung dieses Grossprojekts.

Wie gewinne ich Fans und Unterstützer für das Projekt?

03.04.2017

Je mehr Aufmerksamkeit euer Projekt bei potenziellen Unterstützern erweckt, desto grösser sind die Chancen, dass euer Projekt auf lokalhelden.ch ein Erfolg wird. Doch wie erreicht man das bei der bestehenden Informationsflut? In dieser Anleitung erfahrt ihr, wie ihr euch heldenhaft ins Zeug legt, um in der Startphase genügend Fans und in der Finanzierungsphase so viele Unterstützer wie möglich zu gewinnen.

Wie nutze ich den Projekt-Blog für meine Crowdfunding-Kampagne?

03.04.2017

Auf lokalhelden.ch steht jedem Projekt-Starter ein integrierter Projekt-Blog zur Verfügung. Mit diesem Kommunikationsmittel kannst du direkt mit deinen Fans kommunizieren und sie über das Projekt auf dem Laufenden halten. Doch welche Themen eignen sich für einen Blogbeitrag? Hier ein paar Ideen.

Lebensaufgabe: Abfalltauchen

29.03.2017

Thomas Niederer ist leidenschaftlicher Taucher. Er bevorzugt dabei verunreinigte Schweizer Gewässer und räumt dort den Abfall zusammen. Um dies mit seinem Verein schweizweit tun zu können, hat er eine Crowdfunding-Kampagne auf lokalhelden.ch gestartet.