Anmelden
Registrieren

Tiergehege im Demenz-/Erlebnisgarten

Ein Projekt aus der Region der  Raiffeisenbank Luzerner Landschaft Nordwest

11'288 CHF 113% finanziert
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
41 Unterstützer
19.10.17, 17:36 von Tanja Blum
Letzten Samstag durften wir über eine blitz Anmeldung beim Rottaler Erntefest in St.Urban mit einem Stand dabei sein. Dort haben wir die selbstgestrickten Kinderkleider von Verena Jordi verkauft und dabei auf unser Projekt aufmerksam gemacht. Mit Erfolg, wir konnten dort einen reichlichen Batzen zusammen tragen. Das beste, uns kostete genau der Marktstand, alles andere Geld fliesst direkt in die Spendenkasse. Besten Dank an die IG Rottaler Ernte für die Spontanität. - Alisha & Tanja
13.10.17, 23:42 von Tanja Blum
Hallo Wir haben die Projektlaufzeit verlängert, da wir in den letzten 2 Wochen aufgrund einer Notfallsituation keine Zeit hatten um Werbung zu machen. Dafür steigen wir nun voll ein. Samstag 14.10.2017 werden wir am Rottaler Erntefest in St. Urban einen Stand haben und von Handgestrickte Kinderbekleidung verkaufen. Vorbeischauen lohnt sich, denn nur schon der Anblick des ehemaligen Klosters ist Atemberaubend.
09.10.17, 17:06 von Tanja Blum
Wir werden aktiv von der Raiffeisenbank Luzerner Landschaft Nordwest unterstütz. Sie haben unser Projekt auf Ihrer Website geteilt und helfen uns so, weitere Spender zu finden. Besten Dank an Daniel Chappuis, dass er dies in die Wege geleitet hat. P.S. wir benötigen noch einige Spenden. Also teilt es fleissig weiter!
03.10.17, 18:00 von Tanja Blum
Hallo Zusammen Die ersten 10 Prozent sind geschafft. Besten Dank an alle, die bis jetzt spenden möchten. Ebenfalls besten Dank an Hr. Steinmann für die sehr netten und motivierenden Worte. Falls Ihr Fragen oder ein Anliegen an uns habt, könnt Ihr euch ungeniert bei uns melden: Mail: alisha.kreienbuehl@outlook.com Tel. 078 733 7092 Liebe Grüsse Alisha & Tanja
26.09.17, 15:02 von Tanja Blum
Hallo Zusammen Soeben konnten wir in die Finanzierungsphase wechseln. Wir sind euch fleißigen Helferlein sehr dankbar für die Unterstützung! Nun möchten wir möglichst schnell die 10`000er Schwelle erreichen, denn das Warten im Ungewissen ist auf die Dauer kaum auszuhalten. Also, teilt es weiterhin fleissig und zeigt euer Herz für die älteren Mitmenschen. Grüessli Alisha & Tanja