Anmelden
Registrieren

Schweizer Tafel: Essen verteilen - Armut lindern

Ein Projekt aus der Region der Banque Raiffeisen See-Lac

unterstützt durch Raiffeisen
20'810 CHF 208% finanziert
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
199 Unterstützer
Bitte warten ...
Regula Brügger Häring
Regula Brügger Häring 09.01.2019, 09:20
Super! Ich freue mich sehr, dass dieses Crowfunding so erfolgreich ist und bereits zwei Kühlfahrzeuge finanziert sind. Weiter so!
Wow, Die Finanzierungsschwelle ist erreicht! Danke allen Unterstützerinnen und Unterstützern! Nun hoffen wir, bis zum Ende der Sammelfrist das Finanzierungsziel von Fr. 10'000 zu schaffen. Mit diesem Betrag können wir die Unterhaltskosten für eines unserer Kühlfahrzeuge ein ganzes Jahr decken. Deshalb: Bitte die Aktion weiter bekannt machen. Teilen, teilen, teilen... DANKE!
Danke für die Unterstützung, Raiffeisenbank Nidwalden! Wir haben Glück, Food Waste ist in unserer Tätigkeit ein (willkommener) Nebeneffekt. Das Hauptanliegen ist für uns allerdings in erster Linie einen Beitrag zur Linderung der Armut in der Schweiz zu leisten, gemäss dem Auftrag unserer Trägerstiftung "Hoffnung für Menschen in Not". Aus diesem Impuls heraus verteilen wir gerne überschüssige, einwandfreie Lebensmittel an 450 Institutionen, die sich um armutsbetroffene Menschen kümmern.
Raiffeisenbank Nidwalden
Raiffeisenbank Nidwalden 07.12.2018, 11:54
Super, dass jemand etwas gegen Food-Waste unternimmt! Das muss man unbedingt unterstützen!