Pumptrack Einsiedeln

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Einsiedeln-Ybrig

Startphase - Werde Fan und erhalte alle Neuigkeiten vom Projekt-Starter direkt als Mail

Über unser Projekt

Der Verein "Pumptrack Einsiedeln" setzt sich für die Realisierung einer Pumptrack-Anlage bei den Schanzen ein und möchte den Kindern und Familien in der Region Einsiedeln und Ybrig einen Mehrwert durch eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung an frischer Luft bieten. Ausserdem macht der Pumptrack Einsiedeln als Ausflugsziel für Familien attraktiver.

Finanzierungszeitraum 15.08.2022 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 5. Juni bis 15. August 2022
Finanzierungsschwelle CHF 10'000
Finanzierungsziel CHF 50'000

Worum geht es in diesem Projekt?

Pumptracks sind nachhaltige Outdoor-Anlagen. Sie fördern die Gesundheit durch Bewegung und Sport und es sind Begegnungsorte von verschiedenen Generationen. Die asphaltierte, dauerhafte Anlage kann mit allen Sportgeräten mit Rädern und Rollen befahren werden: mit Scooters, Bikes, BMX's oder Skateboards. Der Pumptrack steht für alle zur freien Nutzung zur Verfügung, es ist also ein Freizeitvergnügen, welches das Familienbudget nicht belastet, da kein Eintritt verlangt wird! In Einsiedeln gibt es nichts Vergleichbares. Die Schanzen Einsiedeln AG stellt das Grundstück zur Nutzung zur Verfügung und die Baubewilligung ist erteilt! Die Projektkosten belaufen sich auf CHF 250'000.00.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Kinder und Familien, Sportbegeisterte, Clubs, Vereine, Jung & Alt. Alle, die sich gerne an frischer Luft auf jeder Art von Rädern bewegen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Initianten sind die Kinder und sie haben bereits sehr hart für ihren Traum gekämpft. Der unglaubliche Wille soll als Inspiration für moderne, verantwortungsbewusste Kids & Teens stehen und motivieren, an Träume zu glauben und Ideen umzusetzen. Weg vom Sofa und den elektronischen Geräten - ab in den Pumptrack, Action und Erlebnis für die ganze Familie!

Ausserdem soll der Pumptrack eine überregionale Strahlungskraft generieren. Zusammen mit dem Restaurant, eingebettet in die Anlage der Sommerschanze, gegenüber des Klosters, inmitten der Voralpen, soll der Pumptrack zu einem Anziehungspunkt werden, der zum Verweilen einlädt.
Siehe auch www.pumptrack-einsiedeln.ch.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das ganze Geld wird für die Realisierung der Anlage verwendet. Selbstverständlich arbeiten alle im Verein unentgeltlich.

Finanzierungsschwelle

Für die Planung ist eine Firma beauftragt, die auf Pumptracks spezialisiert ist. Der budgetierte Betrag zur Realisierung beläuft sich auf 250’000 CHF.

Mit den 10'000.-- aus dem Crowfounding nähern wir uns schrittweise dem Ziel. Die zwei Initianten sind auch selber sehr aktiv und mit dem Sammelkässeli von Tür zu Tür in der Region unterwegs.

Finanzierungsziel

Auch 50'000.-- reichen nicht aus, um den Pumptrack zu realisieren. Aber es ist ein riesiger Meilenstein und zusammen mit den Sponsoren und allen Unterstützern können wir es schaffen, den Pumptrack in Einsiedeln zu bauen, welcher nicht nur von Einheimischen, sondern von allen Besucherinnen und Besuchern kostenlos genutzt werden kann!

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Verein "Pumptrack Einsiedeln"

Projekt-Starter kontaktieren
Pumptrack Einsiedeln
Kurt Steiner
Arvenweg 3
8836 Bennau Schweiz