Anmelden
Registrieren

MS JURA Seeschulwochen

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Bielersee

13.04.19, 00:00 von Niklaus Graber
Die erste Arbeitswoche ist geschafft. David, Pascal, Helena, Sebastian, Rahel, Bayer&Schütz sind unsere schleifkräftige Crew. Nach Unterwasser, Freibord und Nieten schleifen, konnten sie vor dem Wochenende schon das Schiff einseifen und abspritzen. Gratulation! Am Samstag, 27. April 2019 könnt Ihr das MS JURA ab 11 Uhr im Trockendock besichtigen.
10.04.19, 00:00 von Niklaus Graber
Wow! Die Hälfte der Finanzschwelle ist geknackt! Es darf so weitergehen! Gestern wurde die neue Schraube geliefert. David mit Hochdruck bei der Rumpfreinigung. Die Detailbilder zeigen vorher - nachher.
09.04.19, 00:00 von Niklaus Graber
Gestern Morgen wurde das 42 t schwere Schiff mühelos in Nidau im Barkenhafen ins Trockendock gezogen. Nach einer knappen halben Stunde war es ausgewassert und wir staunten über die schleimigen Algen und die vielen Müscheli, die wie angewachsen an der Schale klebten. Wir berichten ab jetzt fast täglich über den Stand der Arbeiten. Ihr könnt uns auch auf https://www.facebook.com/msjura/ folgen und dort noch mehr Bilder sehen. Allerdings fehlt uns noch viel Geld und wir bitten Euch wieder um Unterstützung. Wenn jede fünf Freunde, Verwandte, Bekannte zur Unterstützung bewegen kann, sollten wir die Finanzierungsschwelle erreichen können. Danke, dass Ihr nicht nachgebt und uns weiterhin aktiv helft.
31.03.19, 00:00 von Niklaus Graber
Liebe Unterstützer, liebe Fans Das Bild habe ich heute Nachmittag gemacht und es zeigt das überdachte Trockendock am Barkenhafen in Nidau. Momentan ist es noch besetzt durch das MS Siesta der BSG. Aber schon bald .... kann das MS JURA dort stehen. Dank euch! Über 11'000 Fr. wurden bereits gezeichnet. Grossen Dank allen, die ihre Unterstützung bereits angemeldet haben. Bitte macht weiter Werbung in eurem Bekanntenkreis. Damit die Finanzierungsschwelle erreicht wird und das Geld zu uns fliesst, brauchen wir die Zusage für Fr. 30''000.– . Damit wir alle vorgesehenen Arbeiten ausgeführen können, braucht es Fr. 70'000.–. Das ist unser Finanzziel. Im Moment ist es weder Fisch noch Vogel. Aber ich bin sicher, dass ihr weiterhin mithelft, damit wir unser Ziel erreichen und das Schiff erfolgreich geprüft werden kann. Für das Projektteam, euer Niklaus
12.03.19, 15:22 von Niklaus Graber
Dank den vielen Fans haben wir es schon in die Finanzierung geschafft. Nun könnt ihr nach Lust und Laune spenden. Meldet euch an und klickt auf den grünen Button <Jetzt unterstützen> gebt einen selbstgewählten Betrag ein, oder wählt eines oder mehrere der Mercis aus folgt den Anweisungen Erzählt es weiter! Nutzt alle eure Kanäle (Mail, social media, Telefon, Brief, Postkarte, ...) Es braucht noch viel mehr Unterstützer als Fans, damit wir das Minimalziel von Fr. 30'000.– erreichen. Ausser jeder von euch spendet mehr als Fr. 250.– :-) Wir, das Projektteam, der Vorstand und die Crew, freuen uns auf euer grosses Engagement! Niklaus
10.03.19, 15:05 von Niklaus Graber
Herzlichen Dank! In weniger als einer Woche haben sich über 100 Fans registriert. Wir sind begeistert! Schön, dass ihr alle mithelft das MS JURA fit zu machen. Anfang Woche werden wir den Wechsel in die Finanzierungsphase beantragen. Selbstverständlich orientieren wir euch sofort, wenn das erfolgt ist, damit ihr endlich, endlich spenden könnt. Geniesst die Vorteile des Regensonntags und sprecht mit euren Freunden, Verwandten und Bekannten über unser Projekt. Zum Vormerken: Am Sa. 27. April 2019 könnt ihr von 11 bis 15 Uhr das MS JURA in der Werft im Barkenhafen Nidau besuchen. Wir zeigen euch das Schiff, was wir mit eurem Geld finanzieren. Dazu gibt es einen Verpflegungsstand. Herzlich willkommen! Jede Stimme zählt und schon bald jeder Rappen :-)