Ein naturnaher Lebensraum mit Zugang für Kinder mit Einschränkungen

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Cham-Steinhausen

Startphase - Werde Fan und erhalte alle Neuigkeiten vom Projekt-Starter direkt als Mail

Über unser Projekt

Der Trägerverein Lebensraum Landschaft Cham (LLC) sucht geeignete Flächen für seltene Pflanzen- und Tierarten.
Das heilpädagogische Zentrum Hagendorn(HZH) will seinen Bewohnerinnen und Bewohner auch ein Naturerlebnis anbieten.
Auf einer Trockenmauer können die Kinder sitzend die Welt eines Wildblumengartens erfahren.
Ein rollstuhlgängiger Weg in eine Hecke hinein ermöglicht ein ganz neues Naturerlebnis.
Wir finden Platz für seltene Pflanzen- und Tierarten, namentlich Wildbienen, Vogelarten..

Finanzierungszeitraum 30.05.2021 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 5/21
Finanzierungsschwelle CHF 6'000
Finanzierungsziel CHF 25'000

Worum geht es in diesem Projekt?

Lebensraum für seltene Pflanzen und Tiere
Naturerlebnis für Kinder mit Einschränkungen

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Kinder und Jugendliche mit kognitiven Einschränkungen und Mehrfachbehinderungen erhalten ein Naturerlebnis

Der bereits bestehende Lebensraum wird gezielt aufgewertet, damit auch ausgesprochen seltene Pflanzen und Kleintierarten Raum finden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Ideale Kombination von Naturförderung und Förderung von Kindern, welche mit Nachteilen durch das Leben gehen müssen.

Schaffung von Raum für die Schule in der Natur

Lebensraum für seltene Wildbienen, Fledermausarten, Vogelarten, Pflanzen und Fledermäusen

Sehr viel Eigeninitiative und Eigenarbeit sind schon geleistet worden

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Fertigstellung des Geländes mit einer Vielzahl von einheimischen Pflanzen.
Allenfalls Erweiterung des Projekts auf die Westseite des Zentrums. Dort planen wir eine Bachöffnung und eine 100 m lange Hecke

Finanzierungsschwelle

Die Trockenmauer entstand im letzten Herbst in 80 Stunden, körperlich sehr strenger Freizeitarbeit.
Der rollstuhlgängige Weg konnte dank eines Darlehens erstellt werden. Aber dieses Darlehen wollen wir zurück zahlen.

Hingegen fehlt noch Geld für das ideale Pflanzmaterial. Die Anforderungen an die Pflanzen sind auch wegen der behinderten Jugendlichen hoch, und wir möchten keine banalen Pflanzen setzen

Finanzierungsziel

Wenn wir dieses Ziel erreichen, können wir zusätzlich auf der Westseite des Kinderheims einen Bach öffnen, ein Amphibien-Laichgewässer bauen und eine 100 m lange Hecke setzen.
Das wäre natürlich super

Wer steht hinter dem Projekt?

Lebensraum Landschaft Cham LLC
Heilpädagogisches Zentrum Hagendorn HZH

Projekt-Starter kontaktieren
Lebensraum Landschaft Cham
Andreas Georg
Mugerenstrasse 62
6330 6330 Cham Schweiz