Anmelden
Registrieren

Konzertsaison 2017/18 des Kammerorchesters «Amici dell'arte»

Ein Projekt aus der Region der  Raiffeisenbank Zürcher Oberland

4'350 CHF 109% finanziert
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
26 Unterstützer
14.09.17, 21:10 von Marcel Blanchard
Liebe "Amici", Liebe Freunde des Kammerorchesters "Amici dell'arte" Noch 16 Tagen dauert unsere Crowdfunding-Aktion. Wir haben dank Ihrer Mithilfe bereits die Finanzierungsschwelle von CHF 4'000 erreicht. Mit vereinten Kräften erreichen wir hoffentlich auch noch das geplante Endziel von CHF 6'000. Ich bitte Sie höflich um einen letzten Effort. Machen Sie all ihre Freunde und Bekannte auf unsere Konzertsaison 2017/18 und unser Crowdfunding aufmerksam. Es wäre wunderbar, wenn wir das Ziel in den verbleibenden 2 Wochen noch erreichen könnten. Herzlichen Dank im Voraus für alle Bemühungen. Herzlichst, Marcel Blanchard P.S. Erst nach Ablauf der Crowdfunding-Aktion (also Ende September) wird Raiffeisen per Mail alle Unterstützer bitten, den versprochenen Beitrag einzuzahlen. Schon heute besten Dank!
01.09.17, 20:57 von Marcel Blanchard
Liebe Amici, toll, die Finanzierungsschwelle für unsere Konzertsaison 2017/18 ist erreicht. Ganz herzlichen Dank an alle Spenderinnen und Spender. Wir freuen uns sehr, dass dadurch die nächste Konzertsaison gerettet ist und wir erneut drei hochstehende Konzerte für das Pfäffiker Publikum vorbereiten und durchführen dürfen. Genauere Informationen zu den Konzerten finden Sie unter www.adella.ch . Mit vereinten Kräften werden wir hoffentlich auch noch unser Sammelziel von CHF 6000 erreichen. Im Voraus herzlichen Dank für jede Unterstützung. Herzlichst, Marcel Blanchard
27.07.17, 09:45 von Marcel Blanchard
Liebe "Fans", herzlichen Dank, dass ihr unser Finanzierungsprojekt der nächsten Konzertsaison 2017/18 ideell unterstützt habt und "Fan" unseres Projektes wurdet. Wir haben nun die notwendige Anzahl "Fans" erreicht und dürfen daher die Finanzierungsphase starten. Jetzt geht es darum, möglichst viele Spendenzusagen zu sammeln. Natürlich hoffen wir erneut auf eure Unterstützung. Herzlichen Dank für jede Spende, aber auch fürs Weitersagen. Es wäre schön, wenn wir auf diesem Wege möglichst bald die notwendige Finanzierung zusammenbekommen könnten. Herzlichst, Marcel Blanchard