Anmelden
Registrieren

Support your local Kyokushinkai Karate Dojo

Ein Projekt aus der Region der #LocalSupport – für Schweizer KMU

50 CHF  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
1 Unterstützer

Über unser Projekt

Das Dojo Kyokushinkai Zürich wurde eben kürzlich gegründet und durch das Coronavirus gleich wieder eliminiert. Um den Fortbestand zu sichern, sind wir gezwungen verschiedene Möglichkeiten in Betracht zu ziehen;eine davon ist eine Crowdfunding Kampagne

Finanzierungszeitraum 02.06.2020 10:31 Uhr - 30.06.2020 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum  1 Monat
Finanzierungsschwelle 1 CHF
Finanzierungsziel 15'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Um Fixkosten wie die Miete bezahlen zu können bis wir den Traininhsbetrieb wieder starten und aufrechterhalten können. Weiter wollen wir das Dojo nach japanischer Art&Weise einrichten mit Kalligraphie, Malereien, einem Schrein, Tatamis und typischen japanischen Möbeln.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Für alle Karate -und Kampfkunst Interessierte-aber nicht nur!

das Kyokushinkai Karate wurde 1971 erstmals in die Schweiz gebracht ohne dass es jemals in Zürich Fuss fassen konnte. Wir wollen das nun ändern und den Leuten dieses elegante Karate und ihre eigene Welt drumherum näherbringen.

Bezug zu Japan: Maximilian verfügt über viele Kontakte in Japan und möchte nebst dem Karate auch vermehrt auf kulturellen Austausch setzen

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Hilf mit etwas zu realisieren, was es hier in Zürich bisher noch nicht gegeben hat. Mit Deiner Unterstützung können wir unser Karate an noch mehr Menschen weitergeben die sich ein Training u.U. nicht leisten können,aber trotzdem trainieren möchten. Diese leute wissen Deine Unterstützung sehr zu schätzen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Dann legen wir sofort wieder mit dem Training los und Bauen das Dojo nach unseres Visionen aus um ein authentisches und richtiges Kyokushin Dojo anbieten zu können.

Finanzierungsschwelle: Mit diesem Betrag können wir das (Bau)material und die Arbeit von Fachleuten wenigstens teilfinanzieren. Weiter können wir hoffentlich die durch die Corona Pandemie entandenen Schäden wenigstens ein bisschen kompensieren.

Finanzierungsschwelle Da es sich hier um ein #localsupport-Projekt handelt, liegt die Finanzierungsschwelle bei CHF 1.00.

Finanzierungsziel Ausserdem können wir dann mit Deiner Hilfe auch die Folgekosten decken: wir wollen ab 2021 verschiedene Events wie Trainingslager,Turniere,Seminare mit VIPs und Spezialisten aus Japan durchführen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Verein Kyokushinkai Karate Zürich und ehrenamtliche Helfer/innen.

Anfang 2020 haben wir den Verein gegründet und ein ganzes Organisationskomitee zusammen gestellt, und durch die Corona Pandemie wuden wir jäh in unserem Vorhaben gebremst.

Projekt-Starter kontaktieren
Kyokushinkai Karate Zürich
Maximilian Gusset
Motorenstrasse 20
8005 Zürich Schweiz