Questo sito web impiega cookie. Utilizzando il sito ne approvi l'impiego. Maggiori informazioni

Code hinterlegt
Der eingegebene Code ist ungültig.
Dein Code wurde bereits eingelöst.

Erhalt einer NPZ-Komposition der ehem. Mittelthurgaubahn

Un progetto della regione della Raiffeisenbank Regio Altnau

Der letzte NPZ der ehemaligen Mittel-Thurgau-Bahn soll erhalten bleiben. Dazu konnten wir bereits den Steuerwagen Nr. 975 und den Zwischenwagen Nr. 673 zurück in die Ostschweiz bringen. Der Triebwagen soll später folgen. Nun sollen erst einmal diese beiden Wagen wieder fahrtüchtig hergerichtet werden. Damit dies möglich ist, muss die Elektronik neu verkabelt, div. Fenster ausgetauscht und die Inneneinrichtungen vervollständig werden. Am Steuerwagen müssen zudem die Achsen gewechselt werden.

CHF 11’295
CHF 8’000
Importo minimo
CHF 20’000
Importo desiderato
34
sostenitori

Per il progetto è stato possibile selezionare i seguenti sostegni

Bacheca

Si è verificato un errore durante il salvataggio.

NPZ sind definitiv meine Lieblingszüge. Sie verbinden Modernen Regionalverkehr mit "Klassischen Zügen" (keine Triebzüge) und sind ein wichtiger Teil der Schweizerischen Eisenbahngschichte. Von den NPZ gibt es so viele verschiedene versionen, da finde ich es toll, dass diese Züge für die Nachwelt erhalten bleiben.

Noah Wyler
Noah Wyler
28 maggio 2021 alle ore 15:45

Per il progetto è stato possibile selezionare i seguenti sostegni