Anmelden
Registrieren
Erklärvideo was ist Crowdfunding und lokalhelden.ch

Erklärvideo

Crowdfunding und lokalhelden.ch einfach erklärt.
Erklärvideo Projektablauf auf lokalhelden.ch

Video Projektablauf

Charlie erklärt, wie man ein Projekt startet und erfolgreich finanziert.

So geht's bei lokalhelden.ch

Lokalhelden.ch ist das Spenden- und Crowdfunding-Portal für Vereine, Organisationen und Privatpersonen mit gemeinnützigen Projekten. Hier treffen Helden auf Helden. Hier finden lokale Projekte ihre Unterstützer. Viele lokale Helden unterstützen mit ihrem Beitrag lokale Heldentaten von Projekteinreichern.

  • Sei auch du ein lokaler Held und mache mit!

Für Fans und Unterstützer

Wie kann ich Projekte entdecken?

  • Surfe auf lokalhelden.ch oder folge uns auf Facebook und Twitter, um stets gut informiert zu sein. 
  • Besuche die einzelnen Projektseiten der Projekte, lies in den Projektblogs und hinterlasse Kommentare und Tipps an der Pinnwand der Projekte, welche dich interessieren.

So werde ich Fan eines Projekts. 

  • Wenn eine Projektidee für dich eine lokale Heldentat ist, für deren Umsetzung du dich einsetzen willst, dann klicke auf "Fan werden".
  • Fan eines Projektes zu werden ist natürlich kostenlos! 
  • Um Fan eines Projektes zu werden, musst du ein Nutzerprofil bei lokalhelden.ch haben und angemeldet sein.
  • Fans erhalten exklusive Informationen aus den Projekten und Projektteams. 
  • Als Fan kannst du das Projekt andere Interessierten in deinem Umfeld schmackhaft machen.
  • Teile das Projekt auf all deinen Sozialen Netzwerken

Je mehr Fans ein Projekt für sich gewinnen kann, desto höher sind die Chancen, später die benötigte Geldmenge zu erreichen.

So kann ich ein Projekt finanziell unterstützen.

  • Klicke während der Finanzierungsphase auf der jeweiligen Projektseite neben dem Titelbild des Projektes auf "Jetzt unterstützen"

Wenn du mit einem finanziellen Beitrag helfen möchtest:

  • Wähle die Höhe deiner Geldspende frei aus oder entscheide dich für ein Merci, das du für einen festgelegten Betrag bekommst.

Du kannst auch ohne Geldspende ein Projekt unterstützen:

  • Wähle eine Zeitspende aus und unterstützte das Projekt durch deinen Einsatz als freiwilliger Helfer
  • Wähle eine Materialspende aus, wenn du durch eine Spende von benötigtem Material unterstützen möchtest.

Damit hilfst du bei der Umsetzung der Projektidee.

Deine Unterstützung ist der wichtigste Schritt zur Realisierung der Projektideen und führt zu neuen Ideen und noch mehr tollen Projekten und lokalen Heldentaten.

Für Projekt-Starter

Du hast eine Idee. 

  • Du hast eine Idee und den Willen, ein lokaler Held zu werden.
  • Du bist ein Verein, eine Organisation oder eine Privatperson mit einer gemeinnützigen oder nicht-kommerziellen Projekt-Idee.  
  • Dann formiere ein Team aus Freunden, Verwandten, Bekannten und Kollegen, welche dir bei der Ausarbeitung und Umsetzung helfen kann. 
  • Sammle Material für die Beschreibung deiner Heldentat und kalkuliere die Kosten für die Umsetzung. 
  • Registriere dich anschliessend kostenlos auf lokalhelden.ch 

Beschreibe deine Heldentat.

Du hast also eine konkrete Idee, Material zur Beschreibung und allenfalls schon ein Team hinter dir. Nach der Registrierung kannst du gleich loslegen. 

  • Schreibe Texte, mache aussagekräftige Fotos und ein unterhaltsames, motivierendes und mitreissendes Video. 
  • Teile mit, wie viel Geld du für die Umsetzung benötigst. Überlege dir genau, wie sich deine Finanzierungsschwelle zusammensetzen soll und auf welche Arten (Geld, Material und/oder Zeit) dich deine Spender unterstützen können.  
  • Überlege dir reizvolle Mercis für die potentiellen Unterstützer. 
  • Denke darüber nach, wo und wie du deine Heldentat bei Fans und potentiellen Unterstützern bekannt machen willst.

Finde Fans für dein Projekt.

Nach der erfolgreichen Entwurfsphase geht dein Projekt samt einer mitreissenden Beschreibung online auf lokalhelden.ch. Nun liegt es an dir, möglichst viele Menschen zu Fans zu machen. 

  • Verteile den Link zur Projektseite über Facebook, Twitter und E-Mail oder via deine Chats. 
  • Motiviere alle, die sich für das Projekt interessieren oder davon profitieren, ebenfalls für dein Projekt zu werben und dir wertvolle Feedbacks zu geben.
  • Halte deine Fans über deinen Projektblog auf lokalhelden.ch immer auf dem Laufenden 

In der Startphase muss der Projekt-Starter eine bestimmte Anzahl an Fans gewinnen, die von der Höhe des Finanzierungsziels abhängig ist. Details hierzu findest du in den FAQs.

Finde deine Helden in Form von finanziellen Unterstützern. Die Finanzierungsphase beginnt!

Jetzt startet die spannende Phase! Rühre kräftig die Werbetrommel! 

  • Sprich mit möglichst vielen Menschen persönlich über dein Projekt auf lokalhelden.ch.
  • Nutze soziale Netzwerke und Events, um möglichst viele Unterstützer zu gewinnen.
  • Aktualisiere häufig deine Blog-Einträge.
  • Schreibe E-Mails .
  • Teile deine Heldentat so oft wie möglich.

Du hast es geschafft!

Am Ende der Finanzierungsphase zeigt sich, ob das von dir gesteckte finanzielle Ziel erreicht wurde. Konnte die in der Projektbeschreibung gewünschte Finanzierungsschwelle erreicht oder übertroffen werden, erhältst du den kompletten Betrag des gesammelten Geldes.

Dann ist es an der Zeit, sich bei allen Unterstützern deines Projektes mit dem von ihnen ausgewählten Merci zu bedanken, mit deinen Materialspendern - und Helfern in Kontakt zu treten und sie über das weitere Vorgehen zu informieren. Ausserdem freuen sich deine Fans, wenn du auch in der Realisierungsphase die Projektseite und den Blog aktualisierst und zeigst, wie dein Projekt Form annimmt. Erfolge sollte man schliesslich feiern und auch das geht am besten zusammen mit deinen Lokalhelden.

Wurde die benötigte Summe nicht erreicht, bekommen deine Unterstützer keine Zahlungsaufforderung. Trotzdem hast du für dein Projekt geworben und findest bei deinen Fans evtl. andere Finanzierungsmöglichkeiten, oder du reaktivierst diese Fans bei einer erneuten Projektlancierung.