Ce site Web utilise des cookies. En utilisant le site Web, vous acceptez l'emploi de cookies. Pour en savoir plus

Code hinterlegt
Der eingegebene Code ist ungültig.
Dein Code wurde bereits eingelöst.

Ein Pumptrack für Aarburg

Un projet de la région de la Raiffeisenbank Olten

Wir setzen uns für die Realisierung eines öffentlichen Pumptracks ohne kommerziellen Zweck in der Gemeinde Aarburg ein.
Ein Pumptrack wird in der Gemeinde als Spielplatz für alle Altersgruppen wahrgenommen und fördert die sozialen Kontakte.
Das Pumptrack-Fahren ist gut für die Fitness und die koordinativen Fähigkeiten und die asphaltierte Oberfläche lässt sich mit Fahrrädern, Skates, Skateboards, Scootern und eigentlich jedem rollbaren Gerät nutzen.

CHF 52’032
CHF 40’000
Montant minimum
CHF 50’000
Montant désiré
222
parrains

Les parrainages suivants ont pu être choisis dans le cadre du projet

Mur

Une erreur est survenue lors de l'enregistrement.

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, Fast wie in einem Märchen wurde in den letzten Stunden des laufenden Crowdfundings auch noch das Finanzierungsziel von 50'000.- erreicht. Wir möchten uns herzlich bei euch allen bedanken. Wir sind überwältigt von der grossartigen Unterstützung und freuen uns sehr darauf nun einen "Aarbiger Pumptrack" bauen zu können. Wir halten euch auf Socialmedia oder unserer Homepage auf dem Laufenden und hoffen euch alle am Eröffnungsfest im kommenden Jahr begrüssen zu dürfen. Vielen vielen Dank! Euer "aarbig rollt"-Team

Jonas Loretz
Jonas Loretz
25 octobre 2021 à 16:28

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, Dank euch haben wir es geschafft! Die Finanzierungsschwelle wurde heute erreicht. Der Pumptrack wird gebaut! Vielen herzlichen Dank! Ihr seid die Besten. Nun gilt es noch das Finanzierungsziel von 50'000.- zu erreichen, damit wir dann nicht während dem Bau noch als Verein in finanzielle Nöte kommen. Selbstverständlich kommt jeder Rappen dem Pumptrack zugute. Erzählt doch noch eueren Nachbarn und Bekannten von dem heutigen Erfolg! Nochmals vielen vielen Dank! Aarbig rollt! PS: Ich wurde heute von der Plattform Lokalhelden darüber informiert, dass ihnen offenbar bei der Verlinkung zu unserem Konto ein Fehler unterlaufen ist. Der Fehler sollte aber bald behoben sein, damit dann auch wirklich alle, welche online einbezahlt haben, auch als Unterstützer erscheinen.

Jonas Loretz
Jonas Loretz
13 octobre 2021 à 17:53

Hallo zusammen, habe auch Unterstütz. Leider scheint das Geld nicht angekommen zu sein. An wen darf ich mich wenden zum Klären?

Clemens Marliani
11 octobre 2021 à 11:11

Les parrainages suivants ont pu être choisis dans le cadre du projet