Anmelden
Registrieren

Retten wir Casa d'Italia Luzern

Ein Projekt aus der Region der  Raiffeisenbank Luzern

0 CHF 0% finanziert
84 Tage

Über unser Projekt

Casa d'Italia in Luzern war über 70J. Treffpunkt der Italiener der Zentralschweiz. Wegen finanzielle Engpässe will der italienische Staat das Haus Verkaufen. Die italienische Gemeinschaft und die Sympathisanten der italienische Kultur haben eine Genossenschaft gegründet mit dem Ziel das Haus zu kaufen, um weiterhin die italienische Kultur und Traditionen beizubehalten. Auch die Stadt Luzern unterstutzt unser Projekt.

Finanzierungszeitraum 12.01.2018 11:23 Uhr - 11.04.2018 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum 01.07.2018 Voraussichtlich
Finanzierungsschwelle 30'000 CHF
Finanzierungsziel 250'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Genossenschaft Casa d‘Italia Luzern sammelt Geld um das Haus an der Obergrundstrasse 92 in Luzern zu kaufen. Bis heute wurden circa CHF 250'000.-, gesammelt aber wir benötigen bis Ende März 2018 mindestens CHF 500'000.-., Unser Motto heisst: ZUSAMMEN SCHAFFEN WIR ES deshalb bitten wir jedem teilzunehmen. Casa d’Italia in Luzern will das italienische Kulturzentrum sein und will eine gut integrierte Ecke Italiens sein. Sie soll in der schönen Stadt Luzern und der Region unter gepflegter und transparenter Führung als offener, gastfreundlicher und von Solidarität geprägtem kultureller Treffpunkt von der Bevölkerung wahrgenommen werden.
Wir sind der Ansicht, dass die Casa d’Italia als Ort für die Pflege der Traditionen, der Kultur und Sprache des Herkunftslandes der italienischen Gemeinschaft erhalten bleiben soll und wir zählen sehr auf jegliche solidarische Unterstützung.
Wir appellieren daher an alle Italiener und Freunde der italienischen Kultur das Projekt zu unterstützen. Wir sind überzeugt, es handelt sich um ein nobles Projekt und dank Ihrer Unterstützung, können wir Casa d’Italia zum Wohle der italienischen Gemeinschaft, der Kultur und Geschichte erhalten lassen.
In der italienischen Gemeinschaft in Luzern und der Zentralschweiz sind in der Tat die organisatorischen, beruflichen sowie unternehmerischen Ressourcen vorhanden, um die Casa d’Italia „wiederzubeleben“. Die Casa d’Italia soll in gutem Zustand für die Zwecke kultureller und sozialer Entwicklung der gesamten Gemeinschaft (nicht nur italienische) erhalten bleiben.
Wir danken allen herzlich für die Unterstützung, die Sie unserem Anliege geben. Für Details besuchen Sie unser Homepage: www.casaditalialucerna.ch

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Nachdem wir das Haus gekauft haben bezwecken wir,
ein Büro für die Konsular-Vertretung zur Verfügung zu stellen

Die Förderung der sozio-kulturellen und sportlichen Tätigkeiten der italienischen Gemeinschaft, wie Vereine - Institutionen, - Gruppen, usw. in form von Bereitstellung von Lokalen und Infrastrukturellen Einrichtungen.

Die Aufrechterhaltung der geistig kulturellen Wurzeln der italienischen Gemeinschaft, so dass die jungen Generationen diese erfahren und pflegen können

Die Wartung und Verwaltung, einer effizienten und funktionalen Struktur, - Selbstfinanziert, da mehr als zwei Etagen an Dritte vermietet werden.

Natürlich wollen wir nicht unterlassen, auch die Förderung der Interkulturalität in Zusammenarbeit mit der schweizerischen und anderen Kulturgemeinschaften.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Es geht um ein historisches Kulturgut welche unterstüzt und somit auch geschützt werden soll. 100Jahre Emigrationsgeschichte der italienische gemeinschaft sind darin verkörpert. Dieses historisches Denkmal soll nicht an dritte verkauft werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird es uns möglich sein das Haus zu erwerben und unsere erwähnten Ziehlen umzusetzten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Projektteam
Ippazio Calabrese, (Präsident Genossenschaft Casa d'italia)
Lucio Carraro, (Vize-Präsident Genossenschaft Casa d'Italia)
Nicola Colatrella, (Beistand Genossenschaft Casa d'Italia)
Leonardo Manfriani (Genossenschaft Rat)
Mirella Sangiani Helferin
Antonio De Angelis (Aktuar)
Salvatore Vona (Kassier)

Ippazio Calabrese
Ippazio Calabrese
Projekt-Starter kontaktieren
Genossenschaft Casa d'Italia Lucerna
c/o Lucio Carraro
Morgartenstrasse 7
6003 Luzern Schweiz

www.casaditalialucerna.ch
Präsident:
Ippazio Calabrese Natel 079 384 91 06
ippazio.calabrese@bluewin.ch

Vize-Präsident:
Lucio Carraro Tel. 041 210 52 06
lucio.carraro@hispeed.ch