Anmelden
Registrieren

Lokalhelden.ch hat am 12.8.2020 seine allgemeine Geschäftsbedingungen angepasst. Mehr Infos hier:

Erfolgsgeschichte: «Wir konnten das Budget der Eltern entlasten»

01.09.2017
von Michèle Ullmann

Die 2. Oberstufenklasse aus dem bündnerischen Trun hat einen Traum: ein Sprachkurs in England, um die Sprache zu vertiefen. Sie startete kurzerhand ein Crowdfunding-Projekt auf lokalhelden.ch und sammelte so Geld für die Reise. Der Erfolg hat ihre Erwartungen bei weitem übertroffen.

Trun ist ein idyllisches Dorf im rätoromanischen Gebiet des Kantons Graubünden. In der Schule lernen die Kinder des 1500 Seelendorf deutsch und englisch als Fremdsprachen. Doch in die Praxis umsetzen, können die Schüler ihre Englischkenntnisse kaum. «Wir wollen endlich Englisch sprechen können», meinen die Schüler im Projekt-Video.

Etwas Neues ausprobieren

Der Englisch-Lehrerin Monique kam dafür eine kühne Idee: Sie will ihren Schützlingen einen Sprachkurs in Eastbourne, England, ermöglichen. Die Reise der Kinder ist für viele Eltern aber eine finanzielle Herausforderung. Da alle Schüler die Möglichkeit haben sollen am Sprachkurs teilzunehmen, rief Monique kurzerhand ein Crowdfunding-Projekt ins Leben. Monique: «Ich habe irgendwo davon gehört und beschlossen, das auszuprobieren. Verlieren konnten wir ja nicht.»

Wertvolle Erfahrung für die Schüler

Mit dem gesammelten Geld soll das Budget der Eltern entlastet werden. «Die Eltern und auch die Schule waren sofort begeistert von der Idee.», so Monique. Auch die Schüler waren top motiviert und unterstützten tatkräftig das kreative Projekt-Video. «Das Schreiben des Drehbuchs war harte Arbeit und manchmal langweilten sich die Schüler während den Dreharbeiten. Es war aber sicher eine gute Erfahrung für sie.»

Schau dir hier das Projekt-Video an!

Das Crowdfunding-Projekt war ein grosser Erfolg. Innert knapp zwei Monaten kamen über Fr. 5'200.- von 60 Unterstützern zusammen. «Wir sind sehr zufrieden mit dem Resultat, das hat unsere Erwartungen deutlich übertroffen. Es steckt aber auch Arbeit dahinter.», meint Monique.

Ideal für Schulen

Wäre der Sprachkurs überhaupt zu Stande gekommen ohne Crowdfunding? «Nein, eher nicht. Ich bin der Meinung, dass Crowdfunding sich gut für Schulen und deren Lager eignen. lokalhelden.ch war mir von allen Plattformen am sympathischsten, auch weil es sich mit Raiffeisen um ein regional verankertes Unternehmen handelt.»

Zum Projekt «Schüler Sprachkurs Eastbourne18»

Was ist deine Meinung?

Zum Kommentieren musst du angemeldet sein.

am 30.11.-1 um 00:00 Uhr

Super Projekt, Bravo den Trunsern

1

Aktuelles aus dem Blog: