Anmelden
Registrieren

Weihnachtszeit ist Spendenzeit: Jetzt Spenden sammeln!

29.10.2019
von Lokalhelden Admin

Diese altbekannte Weisheit gilt auch für Crowdfunding auf lokalhelden.ch. In keinem anderen Monat werden so viele Spenden gesammelt wie im Dezember. Du möchtest auch davon profitieren weisst aber nicht wie? Hier beantworten wir die meist gestellten Fragen.

► Direkt ein Projekt starten


Was ist Crowdfunding?

Crowdfunding ist der englische Begriff für Schwarmfinanzierung, also das Finanzieren eines Projekts über eine Vielzahl von Menschen. Es wird als Alternative zur üblichen Finanzierung durch Finanzinstitute angesehen.

► Diese 5 Crowdfunding-Kategorien gibt es


Wieso soll ich lokalhelden.ch nutzen?

Eine berechtigte Frage – schliesslich gibt es in der Schweiz rund 40 Crowdfunding-Plattformen! Wir sind darunter aber die einzigen, die die Plattform kostenlos zur Verfügung stellen. Das heisst: Weder du noch deine Unterstützer zahlen Gebühren für die Nutzung der Plattform. Ausserdem wird jedes Projekt persönlich von einem lokalhelden-Berater betreut – von der Planung bis zum erfolgreichen Projekt. Wir lassen dich nicht allein!

► Entdecke hier alle 6 Vorteile


Welche Projekte dürfen auf lokalhelden.ch gestartet werden?

Die Plattform steht ausschliesslich gemeinnützigen oder non-kommerziellen Projekten zur Verfügung oder müssen die Schweiz in den Bereichen Sport, Kultur, Nachhaltigkeit oder Soziales fördern. Die Finanzierung von Start-ups, gewinnorientierten Unternehmen oder Geld für sich selbst sammeln ist hier also nicht möglich.

Dein Verein möchte neue Uniformen finanzieren? Kein Problem!

Du möchtest Spenden für eine gemeinnützige Stiftung sammeln? Dann leg los!

Wie funktioniert Crowdfunding auf lokalhelden.ch?

Bei uns ist Crowdfunding in 5 Schritte aufgeteilt:

  1. Idee finden: Eine gute Idee ist der erste Schritt zum Erfolg. Wo wird das Geld dringend benötigt? Was eignet sich für ein attraktives Projekt?
  2. Entwurfsphase: Hier legst du dein Projekt auf lokalhelden.ch an und füllst alle Informationen ab. Dein Projekt ist nur für dich sichtbar, du kannst dich also ohne Probleme „austoben“.
  3. Startphase: Bevor das Spendensammeln beginnt, empfehlen wir deinem Projekt eine gewisse Anzahl Fans. Diese sind für den Projekterfolg entscheidend, denn sie helfen euch das Projekt bekannter zu machen.
  4. Finanzierungsphase: Jetzt geht's los! Ob Facebook, E-Mail, WhatsApp, Flyer Tür-zu-Tür oder andere Werbeaktionen: Je heldenhafter eure Kampagne, desto eher gelingt die Finanzierung.
  5. Abschlussphase: Ist das Ziel erreicht, kann eure Idee abheben. Die zugesagten Gelder werden überwiesen bzw. die versprochenen Material- und Arbeitsleistungen erbracht. Bedankt euch bei euren Helden und verschickt die versprochenen «Mercis».


Noch weitere Fragen? Gerne kannst du uns diese via Kontaktformular stellen.

Starte jetzt dein Projekt auf lokalhelden.ch und bereite dir und deiner Region ein wunderbares Weihnachtsgeschenk! Wir freuen uns auf dich :)

Was ist deine Meinung?

Zum Kommentieren musst du angemeldet sein.

1

Aktuelles aus dem Blog: