Anmelden
Registrieren

Badezimmervergrösserung

Ein Projekt aus der Region der  Raiffeisenbank Tägerwilen

Startphase - Bitte werde Fan oder gib Feedback auf der Pinnwand.

Über unser Projekt

Das FAZ/ Spielgruppe besteht seit über 12 Jahren. Die Nachfrage wurde immer grösser für Zusatzbetreuung, deshalb haben wir uns entschieden eine Kita zu gründen.

Finanzierungszeitraum 14.01.2018 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum Weihnachtsferien
Finanzierungsschwelle 6'000 CHF
Finanzierungsziel 8'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Das Badezimmer für unsere kleinen Gäste ist zu klein geworden, wir können keine Geschlechtertrennung machen und für die Babys haben wir auch zuwenig Platz.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das unsere Kinder lernen können aufmerksam, rücksichtsvoll (auch mal warten bis das richtige Klo frei wird) zu sein. Mehrere Kinder die Hände zusammen waschen können ohne auf eine Erhöhung stehen zu müssen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir haben die Kita neu gegründet und sind noch in der Babyphase. Das ganze Projekt frisst sehr viel Geld, drum haben wir momentan keine Finanzressourcen mehr.
Mit einem grösseren Badezimmer mit Geschlechtertrennung bekommen die Eltern ein besseres Gefühl die Kinder bei uns zu lassen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Badezimmer wird in den Weihnachtsferien oder so bald als möglich vergrössert und Kindergerecht eingerichtet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Gründerin (Lilian Höhener) vom Familienzentrum Gutenberg und ein sechsköpfiges Betreuungsteam.

Lilian Höhener
Lilian Höhener