Bacio Nero Aarburg: Genuss-Kultur & Tradition braucht deine Hilfe!

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Olten

CHF 2'140  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
27 Unterstützer

Über unser Projekt

Ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene, das Bacio Nero Caffè bringt Generationen zusammen. Gäste schätzen unsere italienischen Produkte mit Genuss. Italienischen Genuss Kultur & Tradition im Kanton Aargau. Die Inhaber Marianne und Silvio Errico und ihr gesamtes Team führen das Bacio Nero Caffè mit sehr viel Leidenschaft und Liebe.

Finanzierungszeitraum 12.01.2021 14:40 Uhr - 28.02.2021 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum sofort
Finanzierungsschwelle CHF 1
Finanzierungsziel CHF 45'000

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Gastrobranche befindet sich schon seit über einem dreiviertel Jahr in einer etwas schwierigen Situation, doch dank der grossen Liebe zu Italienischen Küche & Patisserie, der liebevollen Unterstützung der Besucher und des professionellem Engagement des gesamten Bacio Nero Teams, haben sie es bis heute über die Runden gebracht. Diese Aktion soll die Zukunft des Bacio Nero Caffè sichern.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, das Bacio Nero Caffè in Aarburg zu erhalten und weiterhin eine vielseitige Italienische Genuss-Tradition zu pflegen und aufrecht zu erhalten. Wir bieten ein familiäres Genusserlebnis mit attraktiven, leckeren italienischen Produkten für jeden und alle. Zudem werden unsere Produkte alle in-House täglich frisch für unsere Gäste produziert.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Infolge der Corona-Situation sind ein gutes dreiviertel Jahr die Besucher durch immer mehr Auflagen und Einschränkungen des Bundes, ausgeblieben und viele Reservierungen sowie auch Aufträge wurden verständlicherweise storniert/annulliert. Dies hat die finanzielle Situation stark erschüttert.

Die Aufrechterhaltung unseres Bacio Nero Caffè in Aarburg ist leider dadurch stark in Gefahr und braucht dringend finanzielle Unterstützung mit einer Überbrückungshilfe. Weil sonst ein sehr beliebtes Caffè in der Zentralschweiz verloren gehen kann.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das ganze gesammelte Geld fliesst in das Bacio Nero Caffè und wir produzieren weiter für Euch frische und leckere Produkte Made in Italy.... und so kann das aller erste Bacio Nero Caffè im Kanton Aargau kann erhalten bleiben.

Finanzierungsschwelle

Da es sich hier um ein #localsupport-Projekt handelt, liegt die Finanzierungsschwelle bei CHF 1.00.

Finanzierungsziel

Die Ausgaben der letzten Monate mussten ausschliesslich vom Ersparten der Inhaber gedeckt werden. Mit dem Finanzierungsziel soll der Ausfall der vergangenen Monaten gedeckt werden, ein Gewinn wollen wir nicht. Es geht lediglich darum, den Fortbestand des Bacio Nero Caffè und des Teams zu sichern und aufrecht zu erhalten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Marianne und Silvio Errico, Inhaber Bacio Nero Caffè Aarburg seit Juli 2020

Projekt-Starter kontaktieren
B+N Franchising Errico KLG
Silvio Errico
Oltnerstrasse 109
4663 Aarburg Schweiz