Bacio Nero Caffè Aarburg unterstützen

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Olten

Über unser Projekt

Bereits vor einem Jahr schon, waren wir gezwungen über diese Plattform Spenden, Gutscheine und Unterstützung zu sammeln. Mit Erfolg!

Damals konnte jedoch noch niemand das Ausmass der Nach-Folge-Corona-Pandemie ahnen. Trotz Staatliche und Kantonale Unterstützung mit den Härtefallhilfen, bleiben nach wie vor sehr viele Kundenbesuche aus. Ohne diese Kundenbesuche, sprich ohne diese Einnahmen sind wir nicht in der Lage unsere Fixkosten zu decken.

Finanzierungszeitraum 07.09.2022 18:08 Uhr - 30.11.2022 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum sofort
Finanzierungsschwelle CHF 1
Finanzierungsziel CHF 25'000

Worum geht es in diesem Projekt?

Auch wenn in der Zwischenzeit alle Einschränkungen und Restriktionen durch den Bund aufgehoben wurden so befindet sich die Gastrobranche weiterhin in einer sehr schwierigen Situation. Denn von einer Erholung in unserer Branche ist noch lange nicht die Rede. Viele Gastrobetriebe spüren die Folgen der Pandemie noch sehr deutlich.

Dank der grossen Liebe zur Italienischen Küche & Patisserie, der liebevollen Unterstützung der Besucher und des professionellen Engagement des gesamten Bacio Nero Teams, hatten sie es bis heute über die Runden geschafft. Es fehlen dennoch die täglichen Umsätze.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, das Bacio Nero Caffè in Aarburg zu erhalten und weiterhin eine vielseitige Italienische Genuss-Kultur zu pflegen. Wir bieten ein familiäres Genusserlebnis mit attraktiven, leckeren italienischen Produkten für jeden und alle. Zudem werden unsere Produkte alle in-House täglich frisch für unsere Gäste hergestellt.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Infolge der Nach-Corona-Zeit sind ein gutes dreiviertel Jahr die Besucher ausgeblieben aus Angst und Unsicherheit in der Bevölkerung. Dies hat unsere finanzielle Situation stark beeinflusst.

Die Kostendeckung unseres Bacio Nero Caffè in Aarburg ist leider nicht mehr gewährleistet und braucht daher dringend Unterstützung mit einer raschen Überbrückungshilfe!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das ganze gesammelte Geld fliesst in das Bacio Nero Caffè und wir dürfen weiterhin für Euch frische und leckere Produkte Made in Italy produzieren.

Finanzierungsschwelle

Da es sich hier um ein #localsupport-Projekt handelt, liegt die Finanzierungsschwelle bei CHF 1.00.

Finanzierungsziel

Die ausbleibende Kundschaft und die somit fehlenden Einnahmen haben dazu geführt, dass alle Ausgaben der letzten Monaten ausschliesslich vom Ersparten der Inhaber gedeckt werden mussten. Die Reserven sind nun komplett aufgebraucht.

Mit dem Finanzierungsziel soll der Ausfall der vergangenen Monaten gedeckt werden. Einen Gewinn wollen wir nicht!
Es geht lediglich darum den Fortbestand des Bacio Nero Caffè aufrecht zu erhalten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Marianne & Silvio Errico

Projekt-Starter kontaktieren
B+N Franchising Errico KLG
Silvio Errico
Oltnerstrasse 109
4663 Aarburg Schweiz

0794004215